So organisieren Sie die Abfrage Ihrer Lieferantenselbstauskunft

So gehts

Erstellen Sie einen Ordner Vorlagen
Legen Sie Ihre Selbstauskunft als Word-, PDF-, Excel-Datei oder in dem von Ihnen gewünschten Format hier ab.
Geben Sie den Ordner per Link frei.
Hier steht, wie das geht...
Senden Sie eine Nachricht an Ihre Lieferanten, in der darauf hingewiesen wird, dass sich die Vorlage zum Herunterladen in dem freigegebenen Ordner befindet.
Sie können diese Nachricht als Vorlage speichern, um sie wiederzuverwenden.
Hier lesen Sie, wie es funktioniert...
Die eingegangenen Fragebogen-/Selbstauskunftsdokumente können Sie dann per Datei-Ablauf, Erinnerung oder Intervall steuern.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!