Sie können erhaltene CSV-Dateien problemlos mit jedem bekannten Tabellenkalkulationsprogramm öffnen. Bei der Verwendung von MS Excel gibt es jedoch bestimmte Einstellungen, die Sie vornehmen müssen, damit Ihnen die Übersicht korrekt angezeigt wird. Da es sich bei den Einstellungen von MS Excel um eine Besonderheit handelt, geben wir Ihnen hier einige nützliche Tipps, wie Sie am Besten vorgehen.

Öffnen Sie MS Excel.

Erstellen Sie eine neue Arbeitsmappe.

Gehen Sie auf den Reiter Daten.

Wählen Sie die Option Aus Text, suchen dann die entsprechende CSV-Datei und importieren diese.

csv importieren

Als Nächstes erscheint ein Fenster mit einem Textkonvertierungsassistenten, in dem Sie folgende Einstellungen vornehmen:

wählen Sie bei Ursprünglicher Datentyp bitte getrennt aus und bei Dateiursprung das Format Unicode UTF 8.

assistant1

zuletzt wählen Sie als Trennzeichen Komma aus und klicken auf Fertig stellen.

assistant2

Jetzt wird Ihnen Ihre Übersicht korrekt angezeigt und steht Ihnen zur Weiterverarbeitung bereit.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!