Mein relatico > Filter speichern

Haben Sie eine Filterkombination zusammengebaut, die Sie öfter brauchen, sollten Sie diesen Filter speichern, um ihn beim nächsten Mal griffbereit zu haben.

Prüfen Sie zunächst, ob Ihr Filter korrekt arbeitet - justieren Sie gegebenenfalls nach.
Gehen Sie auf Gespeicherte Filter



Ein Fenster für den Namen Ihres Filters wird geöffnet. Geben Sie einen Namen für Ihren Filter ein und speichern Sie.



Rufen Sie alle Ihre gespeicherten Filter auf, indem Sie auf Gespeicherte Filter > Filter laden klicken. Rufen Sie danach den gewünschten Filter auf und die Daten in Mein relatico werden entsprechend gefiltert.

Gespeicherte Filter löschen: Gehen Sie zu Gespeicherte Filter > Filter löschen, klicken Sie auf den Filter, den Sie löschen wollen. Dieser wird danach entfernt.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!