Ihr Geschäftspartner nutzt relatico: Was ist relatico eigentlich und wie funktioniert es?

Ihr Geschäftspartner nutzt relatico - Sie sind Lieferant, lesen Sie hier weiter:

relatico ist kein Portal.
Sie brauchen also kein Konto bei relatico, um Ihrem Kunden/ Geschäftspartner Dokumente zukommen zu lassen.
Sie brauchen kein Passwort und keinen Login.

In relatico können Sie auf zwei Arten Dokumente einreichen:
Klicken Sie auf den Knopf in der Email, die Sie vom Lieferanten erhalten haben und laden Sie einfach die angeforderten Dateien in das relatico-Konto Ihres Kunden hoch.
Antworten Sie auf die Email Ihres Kunden aus relatico und hängen Sie die angefragten Dateien einfach als Anhänge an.

Hier mehr dazu lesen, wenn Sie eine E-Mail-Anfrage erhalten haben...

Erneuern/ Bestätigen von Dokumenten:


Einzelne Dokumente: Sind normalerweise angehängt. Antworten Sie entweder mit einer neuen Version per Email oder Hochladen
Mehrere Dokumente: Klicken Sie auf den Link in der Email und bearbeiten Sie die Dokumente des Kunden auf einer speziellen Seite (ohne Passwort und Login).

Natürlich können Sie sich auch ein Konto in relatico anlegen, um in speziellen freigegebenen Ordnern mit Ihrem Kunden zusammenzuarbeiten,
z.B. wenn es um Ausschreibungen oder Spezifikationen geht.
Das tun Sie normalerweise nur nach Absprache mit Ihrem Kunden/ Geschäftspartner.

Ihr Geschäftspartner nutzt relatico - Sie sind Kunde, lesen Sie hier weiter:

Ihr Geschäftspartner hat Ihnen Dokumentation in einem relatico-Ordner zur Verfügung gestellt.

Je nachdem, wie Ihr Kunde diese Ordner eingerichtet hat, können Sie diese Dokumente
einfach per Link einsehen und abrufen
mit einem relatico-Konto einsehen und abrufen. Hier können Sie sich auch per Abonnieren-Funktion eine Email schicken lassen, wenn sich etwas geändert hat.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!